18. Februar 2017

VERGLEICH: BODYLOTIONS {BALEA, GARNIER, TREACLEMOON, THE BODY SHOP}

Hallo ihr Lieben,

wie ich in meinem letzten Beautyeintrag *Vergleich: Waschcremes* geschrieben habe, bin ich derzeit dabei, meine ganzen Vorräte aufzubrauchen, um für mich selber, meine Lieblingsprodukte herauszufiltern. Dass das kein einfacher Weg ist, beweist allein schon der Gang durch einen Drogeriemarkt. Die Auswahl der dort verfügbaren Produkte erschlägt das weibliche Gemüt und weckt das Bedürfnis, nahezu alles haben zu wollen.

Wie auch bei meinem vorherigen Vergleich, gilt auch hier, dass die Haut jeder Person unterschiedlich ist und dementsprechend jeder andere Bedürfnisse hat. Ob Bodymilk, Cream, Lotion oder Serum. Alle haben die Aufgabe zu Pflegen. Doch nicht immer gelingt dies auch. In diesem Eintrag möchte ich meine Erfahrungen mit den unterschiedlichen Bodylotions mit euch teilen.

Wo gibt es die oben genannten Marken zu kaufen?
Balea gibt es, wie die meisten von euch wahrscheinlich schon längst wissen, bei DM zu kaufen. Garnier und Treaclemoon generell in der Drogerie. The Body Shop gibt es im gleichnamigen Laden (und auch online!).

____

THE BODY SHOP 
250ml für 12,50€


Bitte lasst euch hinsichtlich der Größe der Verpackung nicht täuschen. Ich bin mittlerweile ein großer Fan dieser Marke und probiere mich durch sämtliche Variationen, um mein Lieblingsprodukt zu finden. Doch eben weil nahezu alles von "The Body Shop" meinem Geschmack entspricht ist dies natürlich sehr schwierig. Ob Bodybutter oder Bodymilk. Jede Art von Bodylotion spricht mich an und pflegt so, wie ich es erwarte. Gerade die Bodybutter kann ich besonders weiterempfehlen!

Jeder Duft wirkt sehr natürlich und alles andere als aufgesetzt.

Mein Must-Have für den Sommer wird dementsprechend die Bodymilk mit dem Duft von Kokosnuss sein. Nichts scheint mir angenehmer, als einen Hauch von Coconut bei einer warmen Sommerbrise. Und wer sich von dem Preis abgeschreckt fühlt, kann ich nur sage, dass ich das wirklich nachvollziehen kann. Deswegen lohnt es sich immer, die Probierpackungen zuerst zu kaufen, bevor in eine größere Packung investiert wird!

____

T R E A C L E M O O N
500ml für 5,95€
(diese Größe gibt es aber nicht mehr!)


Viel gehyped, viel gesehen. Egal auf welcher Plattform, oft versteckt sich eine solche Flasche in einem Bild. Warum das so ist, lässt sich schnell erklären. Ganz gleich, welche Sorte ihr von dieser Marke habt, die Verpackungen sind hübsch, die Farben sehr mädchenhaft und auf dem zweiten Blick steckt hinter jedem Produkt von Treaclemoon ein Statement.

Ich habe nie ganz verstanden, was genau an der Körpermilch so besonders ist.

Aber letztendlich landete erst ein Peeling *klick* und später dann auch die Körpermilch *klick* in meiner Beautyecke, ohne das ich tatsächlich jemals etwas von der Marke hätte haben wollen. Doch so unterschiedlich damals meine Meinungen waren, sind sie es auch heute noch, wenn es speziell um den Bereich der Bodylotions geht.

Denn nicht jeder Duft ist wirklich ansprechend.

Nicht immer ist es einfach, die passende Sorte für sich zu finden. Die Konsistenz ist sehr flüssig. Aufgrund der Verpackung lässt es sich aber einfach dosieren (ein Pumpstoss reicht aus!). Sie zieht sehr langsam ein und lässt sich schlecht verteilen. Hinsichtlich der Pflegewirkung bin ich nicht ganz schlüssig. Meine Haut scheint auf Dauer nicht damit zufrieden zu sein. Zwar ist der Geruch mal was anderes, aber es ist kein Produkt, welches mich zu 100% glücklich macht!

____

G A R N I E R 
400ml für 2,95€



Eine Bodylotion, die mich schon meherere Jahre begleitet und mal mehr, mal weniger im Einsatz ist. Zwar habe ich selber keine sehr trockene Haut, aber habe die Erfahrung gemacht, dass meine Haut sich sehr gepflegt nach der Anwendung anfühlt. Außerdem ist der Geruch sehr angenehm und das Produkt zieht schnell ein.

Hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis!

Wer sich also nicht sicher ist bei der Wahl seiner nächsten Bodylotion, ist hier definitiv für den ersten Schritt richtig. Gerade für die kalte Jahreszeit kann ich "Body Repair" auch an diejenigen weiterempfehlen, die normalerweise ganz normale Haut haben, aber ein wenig extra Pflege haben wollen.


____

B A L E A 
200ml für 1,75€



Überraschenderweise und eine Neuentdeckung für mich, ist das Body-Serum von DM. Ich hätte es mir wahrscheinlich niemals selbst gekauft, wenn ich es nicht geschenkt bekommen hätte. Aber gerade das Versprechend, dass es schnell einzieht, hat diese Bodylotion für mich attraktiv gemacht. Sowohl die Konsistenz als auch den Gerucht halte ich für ansprechend. Ähnlich wie auch bei meinem Beitrag zu den Waschcremes, macht die Verpackung einen edlen Eindruck.

Gerade von Balea bin ich es gewohnt, eine schlichte, gar günstig aussehende Verpackung in den Händen zu halten.

Doch wie wir alle wissen, kommt es eben nicht auf die Verpackung, sondern auf den Inhalt an. Und dieser hat mich wieder einmal überzeugt. Ein Produkt, welches ich mit definitiv noch einmal nachkaufen werde!



____

F A Z I T: Ihr habt unterschiedliche Marken in unterschiedlichen Preissegmenten kennengelernt. Tatsächlich ist in diesem Beitrag kein Flop dabei gewesen. Aber Bodylotions die mehr oder eben auch weniger überzeugt haben. Doch letztendlich sind es die eigenen Erfahrungen, an denen wir wachsen. Jede Haut hat unterschiedliche Bedürfnisse. Und besonders wenn es im Bereicht der Duftnote geht, sind die Geschmäcker sehr breit gefächert.


Welche Bodylotion benutzt ihr denn?

Kommentare:

Das Bücherregal hat gesagt…

Ich persönlich finde Treaclemoon Moon sehr gut, wenn leider auch sehr teuer. November Name Produkte wie Balea taugen zum Glück aber auch was!

Ravina Nitzsche hat gesagt…

Ich bin ja auch ein kleiner Fan von Treaclemoon und nicht nur wegen der Verpackung. *hihi* Ich finde sie riechen nicht nur gut, sondern sind auch gut zur Haut. :)

Liebe Grüße

Katja von Feel-Good-Moments.com hat gesagt…

Die Coconut Body Milk klingt ja toll! Vor allem seit unserem Thailand-Urlaub assoziiere ich Kokos immer gleich mit Sommer, Sonne, Strand. Muss ich mal ausprobieren, wenn ich sie wo sehe.

LG, Katja

Katerina Voitekhovich hat gesagt…

Good blog)
Have a nice day!)
http://vaitsi.blogspot.com.by

Laura hat gesagt…

Toller Post! Ich habe eine Bodylotion von Garnier und eine von Balea, die ich mehr benutze. Ich mag generell alle Balea-Produkte total gerne! Hab eine wunderbare Woche, xo Laura
http://www.hollylovespaul.com/

Vanilla Holica hat gesagt…

Ich habe auch schon die ein oder anderen Cremes probiert, und ich finde es ist wirklich schwer die richtige zu finden !
Lush persönlich hats mir doch sehr angetan und da gefällt mir fast alles <3

Danke auch für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog ! <3

Liebste Grüße,
Vivi
www.Vanillaholica.com

Kommentar veröffentlichen

Für alles, was nicht in einen Kommentar hineinpasst: holykatta@web.de