7. Januar 2017

UNBOXING: BRANDNOOZ BOX DEZEMBER {LINDT, LEIBNIZ, MENTOS}

Hallo ihr Lieben!

Mir scheint es, als könnte man nicht wirklich mit dem alten Jahr abschließen, solange einem Dinge daraus verfolgen. Eins davon ist die Brandnooz Box für den Monat Dezember. Bereits Mitte des Monats erreichte sie mich und gerne würde ich wieder einmal den Inhalt mit euch teilen.

Der Inhalt

#Finn Crisp Snacks 2,09€
#Händlmeier Mittelscharfer Senf 0,89€
#Mildessa Rotkraut 0,89€
#Bonbonmeister Kaiser Japanische Minze 1,29€
#SweetFamily Kako-Puderzucker 1,49€
#Mentos Choco je 0,85€
#Lindt Lindor Kugel Beutel 3,99€
#Köstritzer Schwarzebier 0,75€
#Bundaberg Ginger Brew 1,49€
#Valensina Winter-Frühstück 1,69€
#N.A! Rice Crackers 1,69€
#Leibniz Pick Up! Choco&Caramel 1,79€

Gesamtwert der Box: 19,75€



SNACKS

In dieser Kategorie waren tatsächlich die meisten Dinge, die ich nicht gebrauchen konnte. Ob eine Dose Rotkraut in Single-Portion (also mehr Verpackung als Inhalt) oder Senf in der Tube. Den Kakao Puderzucker konnte ich gerade mal für die weihnachtlichen Butterkekse gebrauchen. Und selbst als Glasur war dieser nicht gerade überragen. 

Bei den Crackers scheiden sich wiederum die Geister. 

Während die Rice Crackers überraschend lecker (zwar sehr stark nach Pfeffer) geschmeckt haben, konnte ich die Finns Crisps aufgrund des starken Rosmaringeschmacks kaum durch den Hals bekommen. Ein Hoch auf die Rice Crackers von N.A!

SÜSSKRAM

Alles was mit Karamell zu tun hat, sollte mich Vorsichtig genossen werden. Denn nicht immer ist es eine Freude. Gerade bei Mentos habe ich den flüssigen Kern als eine Art Zuckerschock der Extraklasse wahrgenommen. 

Dementsprechend also alles andere als ein süßer Genuss. 

Auf der anderen Seite seht dann mein liebster Leibniz Keks. Doch auch hier muss ich sagen, dass im Vergleich zu dem Klassiker aus Schokolade oder auch Schokolade mit Milchcreme keine Konkurrenz ist. Geschmacklich zwar in Ordnung, aber mehr nun auch nicht. 

Ein weiterer schokoladiger Klassiker ist die Marke Lindt. Die meisten von uns kennen Lindor. Wer also auf der sicheren Seite sein mag, ist es damit definitiv. Vergleichweise zu anderen Marken, liegt Lindt jedoch im oberen Bereich der Produkte im Supermarkt. Aber keine Sorge, es lohnt sich!

Eine andere Richtung und weit entfernt von Schokolade befinden sich die Bonbons mit der Geschmackrichtig "Japanische Minze". Ob nun japanisch oder nicht, für unterwegs immer perfekt, aber letztendlich auch nichts besonderes.

DRINKS

Wie ich es auch schon bei den vergangenden Boxen gesagt habe, kann ich kein Bier mehr sehen. Es ist langweilig und alles andere als eine Neuentdeckung. Würde es sich wenigstens um eine geschmackliche Sensation handeln, könnte ich es nachvollziehen. Doch weiter möchte ich mich dazu gar nicht mehr äußern. Viel interessanter sind die anderen beiden Getränke!

Über den Saft von Valensina habe ich mich besonders gefreut, da ich bisher immer die Erfahrung gemacht habe, dass das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Gespannt habe ich die Richtung "Winter Frühstück" probiert. Und siehe da. Eine Sorte die mir nicht gefällt. So etwas gibt es und ist nicht weiter tragisch. Auch wenn ich die ganze Zeit an kalten Glühwein/Punsch/Wasauchimmer denken musste. 

Nicht gerade angenehm und irgendwie ein bisschen ekelig.

Eine Neuentdeckung für diejenigen die auf Ingwer stehen. Bundaberg ist ein alokohlfreies Erfrischungsgetränk. Erinnert mich etwas an Ginger Ale, aber nicht etwas. Endlich mal etwas neues und interessantes. Zusammen mit einem Schuss Amaretto wurde es dann zu einem super Longdrink (why not?).

Was sagt ihr zum Inhalt der Box? TOP oder FLOP?

Kommentare:

Helen hat gesagt…

Looks delicious!

* Electric Sunrise - Fashion and Lifestyle Blog *

x

Anonym hat gesagt…

bestell die box halt endlich ab wenn du eh nie wirklich zufrieden bist damit :x

Juliane hat gesagt…

Ich finde die Box sehr interessant, da sind leckere Sachen dabei :)
Viele Grüße und ein schönes Wochenende
Juli von Lebenlautundleise

Lu Suito hat gesagt…

Choco-Mentos, das sieht aber sehr interessant!

lu | Coco&Louis

INMORTALITAS hat gesagt…

Vielen Dank für dein Kompliment. :)

Die Box sieht interessant aus - die Rosemary-Snacks hätten mich geschmacklich doch sehr interessiert. :D

Josy hat gesagt…

Ich fand die Dezember Box auch öde...bekomme jetzt noch eine Box und dann bestelle ich die Brandnooz Box wieder ab. Es sind leider doch eher Sachen drin, mit denen ich nicht viel anfangen kann. Schade eigentlich

Josy von www.dasfraeuleinwunder.de

Lara hat gesagt…

Die Box klingt auf jeden Fall echt interessant :) ich habe so ein Konzept bisher noch nie ausprobiert!

Alles Liebe,
Lara

WWW.lara-ira.de

Mara hat gesagt…

Ich finde die Sachen passen irgendwie überhaupt
nicht zusammen und sehen für mich auch nicht wirklich
ansprechend aus. Ich habe so ein Konzept selbst noch nie ausprobiert ;)

xx Mara von http://missmarablog.blogspot.co.at/

UNLIMITED DESIGN hat gesagt…

Ich hatte die Brandnooz Box auch sehr lange im Abo und hab mich immer wieder darüber gefreut :) Mittlerweile hab ich meine Mama auch damit angesteckt :)

Kommentar veröffentlichen

Für alles, was nicht in einen Kommentar hineinpasst: holykatta@web.de